Frage:
In welcher Reihenfolge können Sie Ihre Hände desinfizieren / waschen, nachdem Sie in einem Krankenhaus auf die Toilette gegangen sind?
unor
2015-04-10 07:24:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Krankenhäusern ermutigen sie Besucher (und verlangen dies manchmal), ihre Hände zu desinfizieren. Öffentliche Badezimmer bieten neben der Seife eine Desinfektion.

Sollten Besucher nach dem Toilettengang waschen und dann desinfizieren oder ihre Hände desinfizieren und dann waschen ?

Einer antworten:
#1
+13
anongoodnurse
2015-04-10 08:49:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie beide verwenden müssen, um infektiöse Organismen maximal von den Händen zu entfernen, ist es am besten, die Hände mit Wasser und Seife zu waschen, zu trocknen, dann ein Händedesinfektionsmittel aufzutragen und auf der Haut an der Luft trocknen zu lassen.

Dies liegt daran, dass Schmutz, Lebensmittel, Öle usw. auf Ihren Händen die Desinfektionsmittel weniger wirksam machen können. Wenn Sie zuerst Ihre Hände waschen, um Hindernisse für deren Wirksamkeit zu beseitigen, ist das Desinfektionsmittel nützlicher.

In einer Umgebung außerhalb des Krankenhauses ist es jedoch nicht erforderlich, mit Wasser und Seife zu waschen und stark> Verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel. Zum größten Teil ist das richtige Händewaschen genauso gut oder besser als die Verwendung von Händedesinfektionsmitteln zum Entfernen von Bakterien und Viren aus Ihren Händen. 1 sup>

Untersuchungen haben gezeigt, dass Händedesinfektionsmittel kann nur in bestimmten Situationen so effektiv sein wie Händewaschen.

Das Hauptproblem ist, dass sich viele Menschen nicht die Zeit nehmen, ihre Hände gründlich zu waschen.

Gründe Um beides zu verwenden, gehören:

  • in engen physischen Kontakt mit Personen mit hohem Infektionsrisiko (wie Neugeborenen, sehr alten, kranken oder immunsupprimierten)
  • direkten physischen Kontakt mit jemandem mit einer Infektion der oberen Atemwege, einer Hautinfektion oder Durchfall haben,
  • Arbeiten in Umgebungen, in denen Infektionskrankheiten häufig übertragen werden, wie z. B. bei der Zubereitung von Speisen und / oder in überfüllten Wohnbereichen (Kind) - Pflegezentren, Vorschulen, Gefängnisse oder Wohnheime für chronische Pflege) oder
  • , wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Wasser, mit dem Sie Ihre Hände waschen, Drinki ist ng-Wasser sauber (z. nach einer Überschwemmung oder wenn Sie eine Empfehlung zum Kochen von Wasser haben.

So waschen Sie Ihre Hände richtig: 1. Befeuchten Sie Ihre Hände mit sauberem, fließendem Wasser (warm oder kalt), stellen Sie den Wasserhahn ab und tragen Sie Seife auf. 2. Schäumen Sie Ihre Hände ein, indem Sie sie mit der Seife aneinander reiben. Achten Sie darauf, den Handrücken zwischen Ihren Fingern und unter Ihren Nägeln einzuschäumen. 3. Schrubben Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang. Benötigen Sie einen Timer? Summen Sie das Lied "Happy Birthday" von Anfang bis Ende zweimal. 4. Spülen Sie Ihre Hände gut unter sauberem, fließendem Wasser aus. 5. Wenn Sie einen Wasserhahn verwenden, schalten Sie das Wasser mit einem Papiertuch aus. 6. Trocknen Sie Ihre Hände mit einem sauberen (neuen) Handtuch oder trocknen Sie sie an der Luft. Sup>

1 Händehygiene und Händedesinfektionsmittel sub>
Waschen Sie Ihre Hände - CDC sub>

+1 Schöne Antwort, es könnte verbessert werden, indem angegeben wird, was "Hände gründlich waschen" bedeutet, sodass diese Antwort für sich allein stehen kann.
+1. Gibt es Daten, die die Idee stützen, dass * beide * in einem Krankenhaus notwendig sind, wie die Prämisse der Frage lautet? Ihre Überlegungen und Referenzen scheinen konsistent zu sein, dass es besser ist, mit Wasser und Seife zu beginnen, aber mir war nicht bewusst, dass das anschließende Desinfektionsmittel einen zusätzlichen Nutzen hat. (Ich dachte, sie hätten beide dort, weil sie dachten, es würde die Leute dazu bringen, mindestens eine zu machen ...)
@Susan - Es könnte * von Vorteil sein *, wenn jemand ernsthaft immungeschwächt ist, aber ansonsten kann ich nicht sehen, dass es tatsächlich besser ist als richtiges Händewaschen. Ich habe auf das Szenario reagiert, das mir gegeben wurde. Auf der anderen Seite könnte die Art und Weise, wie ich gesehen habe, wie einige Leute ihre Hände "waschen" (ein kurzer Blick unter Wasser, wenig oder keine Seife), doch eine gute Empfehlung sein. :-)
Ja, praktisch macht das Sinn.
@Susan - Ich habe Ihre Frage nicht wirklich beantwortet. Die Antwort ist nein. Bei all den Lektüren, die ich über Händehygiene gemacht habe, kam keine Studie zu dem Schluss, dass Händedesinfektionsmittel besser als Seife und Wasser sind oder dass beide besser sind.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...